RackBuddy Elements Collection - die flexibelste Garderoben-Lösung in unserem Sortiment!

RSS

Entdecke die RackBuddy Elements Collection!

Suchst du nach einer praktischen Garderoben-Lösung? Würdest du den Aufbau deines offenen Kleiderschranks gerne ab und zu wechseln? Deine Suche hat ein Ende! Wir haben die passende Lösung für dich! 

Wir lieben Funktionalität und versuchen immer Kleiderstangen-Lösungen zu entwerfen, die sich genau an die Wünsche und den Bedarf ihrer Besitzer anpassen lassen. Die neue RackBuddy Elements Collection ist die flexibelste Garderoben-Lösung in unserem Sortiment. 

Auf der Basis unserer neuen Schienen aus industriellem Eisen, den RackBuddy Elements Bars, kannst du das Garderoben-System deiner Träume gestalten. Das System ist einfach: du montierst die Eisen-Schienen an die Wand und fügst Kleiderstangen, Holzregale oder Haken genau dort hinzu, wo du sie gerne haben möchtest. Je mehr Schienen du an deiner Wand anbringst, desto größer sind deine Variationsmöglichkeiten. Jedes Element des Systems kann entfernt und an einer anderen Stelle wieder angebracht werden - und das innerhalb weniger Minuten. 

Sieh im folgenden Video, wie das Ganze funktioniert. 

 

Ändere den Look deiner Garderobe in ein paar einfachen Schritten

Es kann vorkommen, dass wir eines Morgens aufwachen und das Bedürfnis haben, unsere Einrichtung zu variieren. Mit RackBuddy Elements dauert eine solche Veränderung nur wenige Minuten.

Mit einem einfachen Setup aus 3 RackBuddy Bars wie auf den Fotos unten hat man schon reichlich Variations-Möglichkeit. Alles, was du brauchst, sind etwa 120cm Wandplatz, die dir aber extrem viel Stauraum schaffen können. 

Wenn du zum Beispiel sehr viel Regal-Platz benötigst, aber auch gerne Kleidung aufhängen möchtest, wäre das erste Setup unten eine Idee für dich. Hier bekommst du etwa 300cm Regale und 120cm Stangenplatz für deine Kleidung. Und das beste dabei ist - es sieht auch gut aus! 

Falls du nach einiger Zeit gerne etwas neues ausprobieren möchtest, dann ist das auch kein Problem - verschiebe die Regale einfach nach unten und addiere eine Kleiderstange und Haken. Du könntest am untersten Regal sogar noch Taschen an S-Haken aufhängen. 

Brauchst du noch mehr Inspiration? Versuche noch einmal etwas ganz neues! Du kannst die RackBuddy Elements Hooks auch als Kleiderstangen verwenden und deine Kleidung frontal präsentieren. 

RackBuddy Elements Collection - flexible Garderobenlösung für dein Zuhause oder deinen Laden

Komplettes Setup oben - Preis 700€

RackBuddy Elements - smarte Aufbewahrungslösungen mit Kleiderstangen und Holzregalen

Komplettes Setup oben - Preis 675€

RackBuddy Elements Garderoben-Lösung - frontal

Komplettes Setup oben - Preis 525€

 

Eine smarte Einrichtungslösung für Läden und Showrooms 

Suchst du nach einer sehr flexiblen Garderoben-Lösung für deinen Laden oder Showroom? Hast du eine leere Wand, an der du so flexibel wie möglich Kleidung, Taschen, Schuhe, Hüte oder mehr präsentieren möchtest? Eine Kleiderstangen-System von RackBuddy wäre eine super Lösung für dich!  

Jedes Mal, wenn du den Look deiner Boutique oder deines Ladens ändern möchtest, lässt sich das innerhalb von wenigem Minuten erledigen. Jedes Element, egal ob Regal, Kleiderstange oder Haken lassen sich überall im System anbringen. 

RackBuddy Elements - Kleiderständer-Lösung für Business und Läden

Komplettes Setup oben - Preis 1000€ 

RackBuddy Elements - flexible Einrichtungslösungen für Läden, Boutiquen und Showrooms

Komplettes Setup oben - Preis 1040€

RackBuddy Elements - einfaches Kleiderstangen-Konzept für Läden

Komplettes Setup oben - Preis 1170€

Die Möglichkeiten mit den Elementen sind unbegrenzt. Alle verschiedenen Teile können separat erworben werden, was bedeutet, dass du ganz einfach mit ein paar Elementen starten und später noch "nachrüsten" kannst. Je mehr Schienen du verwendest, desto größer sind deine Möglichkeiten.   

Falls du irgendwelche Fragen bezüglich des Aufbaus hast, oder wissen möchtest, wie viele RackBuddy Bars nebeneinander an deine Wand passen, helfen wir gerne weiter!  

  • Nov 16, 2018